Zubehör für Thermometer

Filtern
Zubehör für Thermometer
6,31 €
84,17 €
Thermoelement mit 100mm Schutzrohr zur Messung hoher Temperaturen bis 400℃. Der Temperaturfühler ist in einer Metallschutzhülse aus rostfreiem Stahl untergebracht, die den Temperatursensor vor hohen Temperaturen und mechanischen oder chemischen Beschädigungen schützt. Der Temperatursensor ist für die Messung von Temperaturen im Bereich von 0~400℃ geeignet. Der 100 mm lange Sockel mit M8-Gewinde beherbergt den K-Temperatursensor, der an eine 3 m lange Doppelleitung angeschlossen ist, die durch einen Stahlsockel geschützt ist; die Drähte sind mit einer Gabel für den Anschluss an die Klemmleiste abgeschlossen. Der Edelstahlbehälter schützt den Temperatursensor vor mechanischer Beschädigung, hohen Temperaturen, Verkleben oder Verformung durch Chemikalien. Der Sensor im Sumpf eignet sich daher zur Messung hoher Temperaturen in Öfen, Lötwellen, zur Messung von Rauchgasen oder zur Messung der Temperatur von chemischen Flüssigkeiten. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Einschraubsumpfes ist auf das Material zurückzuführen, aus dem er hergestellt ist: AISI 304.
18,11 € / St. 15,22 € ohne MwSt
vorrätigmehr als 25 St.
Code:
104319
Thermoelement mit Schutzrohr zur Messung hoher Temperaturen bis zu 400℃. Der Temperaturfühler ist in einer Metallschutzhülse aus rostfreiem Stahl untergebracht, die den Temperatursensor vor hohen Temperaturen und mechanischen oder chemischen Beschädigungen schützt. Der Temperatursensor ist für die Messung von Temperaturen im Bereich von 0~400℃ geeignet. Die 5 mm lange Buchse mit M6-Gewinde beherbergt den K-Typ-Temperatursensor, der an eine 3 m lange Doppelleitung angeschlossen ist, die durch eine Stahlhülse geschützt ist, die Drähte sind mit einer Gabel zum Anschluss an die Klemmleiste abgeschlossen. Die Edelstahlhülse schützt den Temperaturfühler vor mechanischer Beschädigung, hohen Temperaturen, Verkleben oder Verformung durch Chemikalien. Der Sensor in der Wanne eignet sich daher zur Messung hoher Temperaturen in Öfen, Lötwellen, zur Messung von Rauchgasen oder zur Messung der Temperatur von chemischen Flüssigkeiten. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Einschraubsumpfes ist auf das Material zurückzuführen, aus dem er gefertigt ist: AISI 304. Die Gewindemutter wird nur auf den Fühler selbst geschraubt, und durch den Spalt zwischen Mutter und Fühler kann Flüssigkeit/Gas austreten, wenn das Thermoelement über dem Außenmantel des Wasser-/Gasbehälters montiert ist. Für eine absolut dichte Abdichtung muss das Thermoelement einzeln abgedichtet oder so positioniert werden, dass keine Flüssigkeit oder kein Gas durch die Verbindung zwischen Mutter und Thermoelement austreten kann.
15,00 € / St. 12,61 € ohne MwSt
vorrätigmehr als 25 St.
Code:
104320
Thermoelement mit Schutzrohr zur Messung hoher Temperaturen bis zu 400℃. Der Temperaturfühler ist in einer Metallschutzhülse aus rostfreiem Stahl untergebracht, die den Temperatursensor vor hohen Temperaturen und mechanischen oder chemischen Beschädigungen schützt. Der Temperatursensor ist für die Messung von Temperaturen im Bereich von 0~400℃ geeignet. Die 5 mm lange Buchse mit M8-Gewinde beherbergt den K-Typ-Temperatursensor, der an eine 3 m lange Doppelleitung angeschlossen ist, die durch eine Stahlschutzhülse geschützt ist, die Drähte sind mit einer Gabel zum Anschluss an die Klemmleiste abgeschlossen. Die Edelstahlhülse schützt den Temperaturfühler vor mechanischer Beschädigung, hohen Temperaturen, Verkleben oder Verformung durch Chemikalien. Der Sensor in der Wanne eignet sich daher zur Messung hoher Temperaturen in Öfen, Lötwellen, zur Messung von Rauchgasen oder zur Messung der Temperatur von chemischen Flüssigkeiten. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Einschraubsumpfes ist auf das Material zurückzuführen, aus dem er gefertigt ist: AISI 304. Die Gewindemutter wird nur auf den Fühler selbst geschraubt, und durch den Spalt zwischen Mutter und Fühler kann Flüssigkeit/Gas austreten, wenn das Thermoelement über dem Außenmantel des Wasser-/Gasbehälters montiert ist. Für eine absolut dichte Abdichtung muss das Thermoelement einzeln abgedichtet oder so positioniert werden, dass keine Flüssigkeit oder kein Gas durch die Verbindung zwischen Mutter und Thermoelement austreten kann.  
18,11 € / St. 15,22 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
104554
Magnetische Thermoelement-Sonde Typ K (TP-01) für Multimeter, Thermometer und BGA-Stationen. Sonde mit Magnet für die Kontaktmessung von ferromagnetischen Materialoberflächen. Die Temperatursonde ist für alle Arten von Multimetern, Thermometern und BGA-Stationen geeignet, die über einen Typ-K-Anschluss verfügen. Der Messbereich der Sonde liegt zwischen -50-500°C, eine Erhöhung der Temperatur bewirkt eine vorübergehende Schwächung der Magnetkraft. Der Magnet hat eine gute Haftkraft bis ca. 300 °C. Oberhalb dieses Wertes kann die Haftkraft des Magneten gering sein und die Sonde kann von der ferromagnetischen Oberfläche abfallen. Die Abmessungen der Sondenkontaktfläche betragen 28x20mm (BxH). Der Sondenkopf ist aus Keramik - er hält den angegebenen Temperaturbereichen mit großem Spielraum stand. Das ferromagnetische Material ist ein Material, auf dem der Magnet gut haftet. Zu den ferromagnetischen Materialien gehören verschiedene Metalle - Eisen, Nickel, Kobalt, Gadolinium und Eisenlegierungen mit Ausnahme einiger rostfreier Stähle. verpackung - 1x magnetischer Temperaturfühler.  
Neu 62,09 € / St. 52,17 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
104744
Empfohlen
Thermoelement-Temperaturfühler Ruibao NR-81530B Typ K mit Handgriff zur Temperaturmessung durch einfaches Aufsetzen des Fühlerendes - z.B. auf elektronische Bauteile auf einer Leiterplatte usw. Der Temperatursensor befindet sich am Ende des Messstabes. Der Sondenstab kann auch direkt in das zu messende Material eingeführt werden, um nicht nur die Oberflächentemperatur, sondern auch die Innentemperatur zu ermitteln. Der Sondenstab ist wasserdicht, so dass er untergetaucht werden kann. Der Temperaturfühler - Thermoelement - zeichnet sich dadurch aus, dass er praktisch sofort auf jede Änderung der gemessenen Temperatur reagiert und im Bereich von -50°C bis +600°C misst. Dieser Oberflächentemperaturfühler unterscheidet sich von anderen Oberflächentemperaturfühlern und zeichnet sich durch eine hochwertige Konstruktion aus - Messstab aus rostfreiem Stahl AISI304, temperaturbeständiger Griff (Phenolformaldehydharz), dickes Spiralkabel, das sich auf die gewünschte Länge dehnen lässt. Die Sonde ist besonders geeignet für die sofortige Messung der Oberflächentemperatur von elektronischen Bauteilen - z.B. Halbleiter, Prozessoren, Kühlkörper, Chassis, ideal für die Kalibrierung aller Heizelemente bis zu einer Höchsttemperatur500°C, zur Messung der Temperatur in Zinnbädern oder Ultraschallbädern, zur Messung der Temperatur von Luft - im Freien, Heißluftlötkolben, zur Messung der Temperatur von Flüssigkeiten, zur Messung der Temperatur von Lagern, Bremsscheiben, Motoren, Abgasen oder Schornsteinen und anderen Anwendungen, die die maximale Temperaturgrenze des Sondenstabs einhalten. Die Thermoelement-Sonde kann an alle BGA-Stationen, Multimeter und Digitalthermometer mit K-Anschlüssen angeschlossen werden. Die Sonde kann zum Beispiel an das Thermometer TM-902C aus unserem Sortiment angeschlossen werden. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Produkts ist auf das Material zurückzuführen, aus dem es hergestellt ist: AISI 304. das Funktionsprinzip der Sonde: Das Thermoelement ist ein Sensor für die Temperaturmessung. Es besteht aus zwei ungleichen Metallen, die an einem Punkt (durch Schweißen) miteinander verbunden sind. Wenn diese Verbindung erhitzt oder abgekühlt wird, wird eine Spannung erzeugt, die proportional zur Temperatur ist.
39,32 € / St. 33,04 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
102052
Ruibao NR-81533B gebogener Thermoelement-Temperaturfühler vom Typ K mit Handgriff zur Messung der Oberflächentemperatur durch einfaches Aufsetzen des Fühlers auf ein elektronisches Bauteil auf einer Leiterplatte usw. Der Temperaturfühler - Thermoelement - zeichnet sich durch eine praktisch sofortige Reaktion auf jede Änderung der gemessenen Temperatur aus und misst im Bereich von -50°C bis +500°C. Die Sonde hat einen um 90° abgewinkelten Messkopf, der Messungen auch an schwer zugänglichen Stellen ermöglicht. Im Gegensatz zu anderen Oberflächentemperaturfühlern zeichnet sich dieser Oberflächentemperaturfühler durch seine hochwertige Konstruktion aus - Messkopf aus Metall, temperaturbeständiger Griff (Phenolformaldehydharz), dickes Spiralkabel, das sich auf die gewünschte Länge dehnen lässt. Die Sonde eignet sich besonders für die sofortige Messung der Oberflächentemperatur von elektronischen Bauteilen - z.B. Halbleitern, Prozessoren, Kühlkörpern, Chassis, ideal für die Kalibrierung aller Heizelemente bis zu einer Höchsttemperatur von 500°C, Temperaturmessung von Lagern, Bremsscheiben, Motoren und anderen Anwendungen, die die maximale Temperaturgrenze einer Stabsonde erfüllen. Die Thermoelement-Sonde kann an alle BGA-Stationen, Multimeter und Digitalthermometer mit K-Anschlüssen angeschlossen werden. Die Sonde kann zum Beispiel an das Thermometer TM-902C aus unserem Sortiment angeschlossen werden. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Produkts ist auf das Material zurückzuführen, aus dem es hergestellt ist: AISI 304. Das Funktionsprinzip der Sonde: Das Thermoelement ist ein Sensor für die Temperaturmessung. Es besteht aus zwei ungleichen Metallen, die an einem Punkt (durch Schweißen) miteinander verbunden sind. Wenn diese Verbindung erhitzt oder abgekühlt wird, wird eine Spannung erzeugt, die proportional zur Temperatur ist.
39,32 € / St. 33,04 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
102051
Ruibao NR-81532B Schneller Thermoelement-Temperaturfühler vom Typ K mit Handgriff zur Messung der Oberflächentemperatur durch einfaches Aufsetzen des Fühlers - zum Beispiel auf elektronische Bauteile auf einer Leiterplatte usw. Der Temperaturfühler - Thermoelement - zeichnet sich dadurch aus, dass er praktisch sofort auf jede Änderung der gemessenen Temperatur reagiert und im Bereich von -50°C bis +500°C misst. Dieser Oberflächentemperaturfühler unterscheidet sich von anderen Oberflächentemperaturfühlern und zeichnet sich durch seine hochwertige Konstruktion aus - Messkopf aus Metall, temperaturbeständiger Griff (Phenol-Formaldehyd-Harz), dickes Spiralkabel, das sich auf die gewünschte Länge dehnen lässt. Die Sonde eignet sich besonders für die sofortige Messung der Oberflächentemperatur von elektronischen Bauteilen - z.B. Halbleitern, Prozessoren, Kühlkörpern, Chassis, ideal für die Kalibrierung aller Heizelemente bis zu einer Höchsttemperatur von 500°C, Temperaturmessung von Lagern, Bremsscheiben, Motoren und anderen Anwendungen, die die maximale Temperaturgrenze einer Stabsonde erfüllen. Die Thermoelement-Sonde kann an alle BGA-Stationen, Multimeter und Digitalthermometer mit K-Anschlüssen angeschlossen werden. Die Sonde kann zum Beispiel an das Thermometer TM-902C aus unserem Sortiment angeschlossen werden. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Produkts ist auf das Material zurückzuführen, aus dem es hergestellt ist: AISI 304. Das Funktionsprinzip der Sonde: Das Thermoelement ist ein Sensor für die Temperaturmessung. Es besteht aus zwei ungleichen Metallen, die an einem Punkt (durch Schweißen) miteinander verbunden sind. Wenn diese Verbindung erhitzt oder abgekühlt wird, wird eine Spannung erzeugt, die proportional zur Temperatur ist.
39,32 € / St. 33,04 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
102050
Der Ruibao NR-81546B K-Typ Schnell-Thermoelement-Temperaturfühler mit Handgriff und 90° abgewinkeltem Kopf zur Messung der Oberflächentemperatur durch einfaches Aufsetzen des Fühlers - z.B. auf elektronische Bauteile auf einer Leiterplatte, etc. Der Temperatursensor - Thermoelement - zeichnet sich durch eine praktisch sofortige Reaktion auf jede Änderung der gemessenen Temperatur aus und misst im Bereich von -50°C bis +500°C.dieser Oberflächentemperaturfühler zeichnet sich im Gegensatz zu anderen durch seine hochwertige Konstruktion aus - Messkopf aus Metall, temperaturbeständiger Griff (Phenol-Formaldehyd-Harz), dickes Spiralkabel, das sich auf die erforderliche Länge dehnen lässt. Der Fühler hat einen um 90° abgewinkelten Messkopf, der die Messung auch an schwer zugänglichen Stellen ermöglicht. Die Sonde eignet sich besonders für die sofortige Messung der Oberflächentemperatur von elektronischen Bauteilen - z.B. Halbleitern, Prozessoren, Kühlkörpern, Chassis, ideal für die Kalibrierung aller Heizelemente bis zu einer Höchsttemperatur von 500°C, Temperaturmessung von Lagern, Bremsscheiben, Motoren und anderen Anwendungen, die die maximale Temperaturgrenze einer Stabsonde erfüllen. Die Thermoelement-Sonde kann an alle BGA-Stationen, Multimeter und Digitalthermometer mit K-Anschlüssen angeschlossen werden. Die Sonde kann zum Beispiel an das Thermometer TM-902C aus unserem Sortiment angeschlossen werden. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Produkts ist auf das Material zurückzuführen, aus dem es hergestellt ist: AISI 304. das Funktionsprinzip der Sonde: Das Thermoelement ist ein Sensor für die Temperaturmessung. Es besteht aus zwei ungleichen Metallen, die an einem Punkt (durch Schweißen) miteinander verbunden sind. Wenn diese Verbindung erhitzt oder abgekühlt wird, wird eine Spannung erzeugt, die proportional zur Temperatur ist.
62,09 € / St. 52,17 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
102806
Thermoelement-Temperatursonde TP-01 Typ K mit Kevlar-isoliertem Kabel mit einer Gesamtlänge von 195 cm, abgeschlossen mit einem SMPW-Stecker mit 8 mm Abstand. Dieser Fühlertyp wird am häufigsten zur Temperaturmessung in Löt- und Reflow-BGA-Stationen sowie zur Messung der Umgebungs- und Oberflächentemperatur mit ein- oder mehrkanaligen Digitalthermometern verwendet . Die K-Sonde ist mit einem speziellen Kevlargeflecht ausgestattet, das Strahlungshitze oder offenen Flammen bis zu 400°C standhält. Der Sensor selbst kann problemlos Temperaturmessungen im Bereich von -50 bis +1350°C durchführen. Messungen mit dem K-Typ TP-01-Temperaturfühler sind genau, sehr schnell und zuverlässig. Er ist einer der gebräuchlichsten und zuverlässigsten Typen von allgemein verwendeten Temperaturfühlern mit einem großen Temperaturbereich und einer breiten Palette von Anwendungen in Industrie, Fertigung und Service.
10,35 € / St. 8,70 € ohne MwSt
vorrätigmehr als 25 St.
Code:
103681
Thermoelement-Sonde TP-01 Typ K, anschließbar an alle BGA-Stationen, Multimeter und Digitalthermometer mit K-Stecker, Sonde hat ein Gehäuse aus feuerfestem Glaskeramik-Gewebe, sowie eine innere Isolierung der einzelnen Drähte. Dieses Gewebe ist hitzebeständig - es schmilzt nicht (getestet bei 400°C). Die Sonde ist identisch mit der Sonde, die mit dem Digitalthermometer TM-902C geliefert wird - als Ersatzteil verwendbar. Die Sonde ist für Luft- und Oberflächentemperaturmessungen geeignet und kann an den zu messenden Objekten befestigt werden. Ideal für die Nachbearbeitung von BGA-Chips, bei denen eine Überwachung der Chiptemperatur erforderlich ist, oder für das Löten von empfindlichen SMD-Bauteilen. Der Messbereich des Thermofühlers reicht von -50°C bis +1350°C. Verwendetes Thermoelementmaterial - Chrom und Aluminium (Cr-Al). Ideal für Test-, Reparatur- und Entwicklungsanwendungen. Diese Thermosonde ist flexibel und hat eine schnelle Reaktionszeit. Die Länge der Sonde beträgt einen Meter.
8,80 € / St. 7,39 € ohne MwSt
vorrätigmehr als 25 St.
Code:
101643
Thermoelement-Temperatursonde TP-01 Typ K mit Kevlar-isoliertem Kabel mit einer Gesamtlänge von 295 cm, abgeschlossen mit SMPW-Stecker mit 8 mm Abstand. Dieser Fühlertyp wird am häufigsten zur Temperaturmessung in Löt- und Reflow-BGA-Stationen sowie zur Messung der Umgebungs- und Oberflächentemperatur mit ein- oder mehrkanaligen Digitalthermometern verwendet . Die K-Sonde ist mit einem speziellen Kevlargeflecht ausgestattet, das Strahlungshitze oder offenen Flammen bis zu 400°C standhält. Der Sensor selbst kann problemlos Temperaturmessungen im Bereich von -50 bis +1350°C durchführen. Messungen mit dem K-Typ TP-01-Temperaturfühler sind genau, sehr schnell und zuverlässig. Er ist einer der gebräuchlichsten und zuverlässigsten Typen von häufig verwendeten Temperaturfühlern mit einem großen Temperaturbereich und einer breiten Palette von Anwendungen in Industrie, Fertigung und Service.
11,90 € / St. 10,00 € ohne MwSt
vorrätigmehr als 25 St.
Code:
103682
Thermoelement-Sonde vom Typ K, anschließbar an alle Multimeter, Digitalthermometer und BGA-Stationen mit K-Stecker. Die Sonde misst die Lufttemperatur und die Oberflächentemperatur und kann an den zu messenden Objekten befestigt werden. Ideal zum Löten von BGA-Chips, bei denen eine Überwachung der Chiptemperatur erforderlich ist, oder zum Löten von empfindlichen SMD-Bauteilen. Der Messbereich des Thermofühlers reicht von -50°C bis +400°C. Verwendetes Thermoelementmaterial - Chrom und Aluminium (Cr-Al). Ideal für Test-, Reparatur- und Entwicklungsanwendungen. Diese Thermosonde ist flexibel und hat eine schnelle Ansprechzeit. Die Länge der Sonde beträgt einen Meter.
6,21 € / St. 5,22 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
101483
Thermoelement-Temperaturfühler Typ K mit Edelstahlgehäuse und Kunststoffgriff zur Temperaturmessung durch einfaches Aufdrücken des Fühlerendes - z. B. auf elektronische Bauteile auf einer Leiterplatte usw. Der Temperatursensor befindet sich am Ende des Messstabes. Der Messstab kann auch direkt in das zu messende Material eingeführt werden, um nicht nur die Oberflächentemperatur, sondern auch die Innentemperatur zu ermitteln. Der Messstab ist wasserdicht, kann also untergetaucht werden (nicht der Griff). Der Temperatursensor - Thermoelement - zeichnet sich dadurch aus, dass er praktisch sofort auf jede Änderung der gemessenen Temperatur reagiert und in einem Bereich von -50°C bis +400°C misst. Die Sonde eignet sich besonders für die sofortige Messung der Oberflächentemperatur von elektronischen Bauteilen - wie Halbleitern, Prozessoren, Kühlkörpern, Chassis, ideal für die Kalibrierung aller Heizelemente bis zu einer Höchsttemperatur von 400°C, für die Messung der Temperatur im Inneren von Zinnbädern oder Ultraschallbädern, für die Messung der Temperatur von Luft - im Freien, Heißluftlöten, die Messung der Temperatur von Flüssigkeiten, die Messung der Temperatur von Lagern, Bremsscheiben, Motoren, Abgasen oder Schornsteinen und andere Anwendungen, die die maximale Temperaturgrenze des Sondenstabs erfüllen. Die Thermoelement-Sonde kann an alle BGA-Stationen, Multimeter und Digitalthermometer mit K-Anschlüssen angeschlossen werden. Die Sonde kann zum Beispiel an das Basis-Thermometer TM-902C aus unserem Sortiment angeschlossen werden. Die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit des Produkts ist auf das Material zurückzuführen, aus dem es hergestellt ist: AISI 304. Wir bieten auch eine größere Version dieser Sonde bis zu 600°C an .
11,90 € / St. 10,00 € ohne MwSt
Die Waren sind auf dem Weg 21.07.2024
Code:
102962
Eintauchbarer, gebogener Thermoelementfühler vom Typ K mit Metallmantel und metallumflochtenen Kabeln. Die Sonde misst die Temperatur an ihrem äußersten Ende und ist in erster Linie zum Eintauchen in Verzinnungsbäder und andere Gefäße bestimmt. Der Messbereich des Thermofühlers reicht von -50°C bis +1350°C. Das verwendete Thermoelementmaterial ist Chrom und Aluminium (Cr-Al). Es kann bis zu einer maximalen Tiefe von 6 cm eingetaucht werden. Das Scharnier am Ende der Sonde ist so konzipiert, dass es auf dem Rand des Behälters aufliegt. Die Kabel im geflochtenen Teil sind ca. 26 cm lang. Die Sonde ist auch ein Ersatzteil für das Emaille-Zinnbad QUICK 100-15S.
82,78 € / St. 69,57 € ohne MwSt
Herausfinden
Code:
102811
Ersatz-Thermoelement-Sensoren für Digitalthermometer für HAKKO 191 Lötkolben. Durch hohe Temperaturen überhitzen die Sensoren, das Thermometer informiert darüber. Sollten Ihnen die mitgelieferten Ersatzsensoren ausgehen, können Sie diese nachkaufen und einfach austauschen. Die Packung enthält 10 Sensoren.
17,07 € / St. 14,35 € ohne MwSt
vorrätigmehr als 25 St.
Code:
102026
Miniatur-Einbaustecker MPJ-K-F für Thermoelementanschlüsse des Typs K. Die Buchsen im 7,5-mm-Raster sind polarisiert, um Fehlanschlüsse zu vermeiden. Im Lieferumfang ist eine Verriegelungsfeder enthalten, die den Stecker in der Schalttafel fixiert.  
11,38 € / St. 9,57 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
103748
Hochtemperatur-Stabthermoelement Typ K zur Messung von Temperaturen von 0 - 1300°C Der K-Temperaturfühler wird zur Messung sehr hoher Temperaturen bis 1300°C eingesetzt und eignet sich zur Temperaturmessung in Schmelz- und Trockenöfen, Tiegeln, Kesseln und Öfen. DieSonde hat eine Länge von 100 mm und einen Durchmesser von 9 mm und ist mit einem Thermoelement vom Typ K abgeschlossen. Die gesamte Sonde ist mit Keramikrollen isoliert, die gegen hohe Temperaturen beständig sind und eine gute thermische Strukturstabilität aufweisen, wodurch die Temperaturzelle geschützt und ihre Lebensdauer verlängert wird. Der Temperaturfühler ist mit einer Abschirmung mit Schraubklemmen für die Anschlussdrähte versehen, zwei M4-Schraubenlöcher mit 35 mm Abstand dienen zur Befestigung des Fühlers. Das Thermoelement vom Typ K ist standardmäßig für Dauermessungen bis 1100°C ausgelegt (bei Standardverwendung von Thermoelementen vom Typ K liegt die erwartete Abweichung innerhalb von 0,0075.tmax nach 10.000 h und Einwirkung von sauberer Luft) oder für Langzeitmessungen in einem erweiterten Bereich bis 1200°C (bei normaler Verwendung von Typ K TCs, erwartete Drifts innerhalb von 0,0075.tmax nach 250 h und Einwirkung von sauberer Luft) und darüber hinaus für kurzfristige Messungen von Temperaturspitzen bis 1300°C.  
23,28 € / St. 19,57 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
104542
Hochtemperatur-Stabthermoelement Typ K zur Messung von Temperaturen von 0 - 1300°C Der K-Temperaturfühler wird zur Messung sehr hoher Temperaturen bis 1300°C eingesetzt und eignet sich zur Temperaturmessung in Schmelz- und Trockenöfen, Tiegeln, Kesseln und Öfen. DieSonde hat eine Länge von 200 mm und einen Durchmesser von 9 mm und ist mit einem Thermoelement vom Typ K abgeschlossen. Die gesamte Sonde ist mit Keramikrollen isoliert, die gegen hohe Temperaturen beständig sind und eine gute thermische Strukturstabilität aufweisen, wodurch die Temperaturzelle geschützt und ihre Lebensdauer verlängert wird. Der Temperaturfühler ist mit einer Abschirmung mit Schraubklemmen für die Anschlussdrähte versehen, zwei M4-Schraubenlöcher mit 35 mm Abstand dienen zur Befestigung des Fühlers. Das Thermoelement vom Typ K ist standardmäßig für Dauermessungen bis 1100°C ausgelegt (bei Standardverwendung von Thermoelementen vom Typ K liegt die erwartete Abweichung innerhalb von 0,0075.tmax nach 10.000 h und Einwirkung von sauberer Luft) oder für Langzeitmessungen in einem erweiterten Bereich bis 1200°C (bei normaler Verwendung von Typ K TCs, erwartete Drifts innerhalb von 0,0075.tmax nach 250 h und Einwirkung von sauberer Luft) und darüber hinaus für kurzfristige Messungen von Temperaturspitzen bis zu 1300°C.  
28,46 € / St. 23,91 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
104543
Hochtemperatur-Stabthermoelement Typ K zur Messung von Temperaturen von 0 - 1300°C Der Temperaturfühler Typ K wird zur Messung sehr hoher Temperaturen bis zu 1300°C eingesetzt und eignet sich zur Temperaturmessung in Schmelz- und Trockenöfen, Tiegeln, Kesseln und Öfen. DieSonde hat eine Länge von 300 mm und einen Durchmesser von 9 mm und ist mit einem Thermoelement vom Typ K abgeschlossen. Die gesamte Sonde ist mit Keramikrollen isoliert, die gegen hohe Temperaturen beständig sind und eine gute thermische Strukturstabilität aufweisen, wodurch die Temperaturzelle geschützt und ihre Lebensdauer verlängert wird. Der Temperaturfühler ist mit einer Abschirmung mit Schraubklemmen für die Anschlussdrähte versehen, zwei M4-Schraubenlöcher mit 35 mm Abstand dienen zur Befestigung des Fühlers. Das Thermoelement vom Typ K ist standardmäßig für Dauermessungen bis 1100°C ausgelegt (bei Standardverwendung von Thermoelementen vom Typ K liegt die erwartete Abweichung innerhalb von 0,0075.tmax nach 10000 h und Exposition an sauberer Luft) oder für Langzeitmessungen in einem erweiterten Bereich bis 1200°C (bei normaler Verwendung von Typ K TCs, erwartete Drifts innerhalb von 0,0075.tmax nach 250 h und Exposition an sauberer Luft) und darüber hinaus für kurzfristige Messungen von Temperaturspitzen bis 1300°C.  
33,63 € / St. 28,26 € ohne MwSt
Die Waren sind auf dem Weg 21.07.2024
Code:
104544
Hochtemperatur-Stabthermoelement Typ K zur Messung von Temperaturen von 0 - 1300°C Der K-Temperaturfühler wird zur Messung sehr hoher Temperaturen bis 1300°C eingesetzt und eignet sich zur Temperaturmessung in Schmelz- und Trockenöfen, Tiegeln, Kesseln und Öfen. DieSonde hat eine Länge von 400 mm und einen Durchmesser von 9 mm und ist mit einem Thermoelement vom Typ K abgeschlossen. Die gesamte Sonde ist mit Keramikrollen isoliert, die gegen hohe Temperaturen beständig sind und eine gute thermische Strukturstabilität aufweisen, wodurch die Temperaturzelle geschützt und ihre Lebensdauer verlängert wird. Der Temperaturfühler ist mit einer Abschirmung mit Schraubklemmen für die Anschlussdrähte versehen, zwei M4-Schraubenlöcher mit 35 mm Abstand dienen zur Befestigung des Fühlers. Das Thermoelement vom Typ K ist standardmäßig für Dauermessungen bis 1100°C ausgelegt (bei Standardverwendung von Thermoelementen vom Typ K liegt die erwartete Abweichung innerhalb von 0,0075.tmax nach 10.000 h und Einwirkung von sauberer Luft) oder für Langzeitmessungen in einem erweiterten Bereich bis 1200°C (bei normaler Verwendung von Typ K TCs, erwartete Drifts innerhalb von 0,0075.tmax nach 250 h und Einwirkung von sauberer Luft) und darüber hinaus für kurzfristige Messungen von Temperaturspitzen bis zu 1300°C.  
38,80 € / St. 32,61 € ohne MwSt
vorrätig1 St.
Code:
104545
Hochtemperatur-Stabthermoelement Typ K zur Messung von Temperaturen von 0 - 1300°C Der Temperaturfühler Typ K wird zur Messung sehr hoher Temperaturen bis zu 1300°C eingesetzt und eignet sich zur Temperaturmessung in Schmelz- und Trockenöfen, Tiegeln, Kesseln und Öfen. DieSonde hat eine Länge von 500 mm und einen Durchmesser von 9 mm und ist mit einem Thermoelement vom Typ K abgeschlossen. Die gesamte Sonde ist mit Keramikrollen isoliert, die gegen hohe Temperaturen beständig sind und eine gute thermische Strukturstabilität aufweisen, wodurch die Temperaturzelle geschützt und ihre Lebensdauer verlängert wird. Der Temperaturfühler ist mit einer Abschirmung mit Schraubklemmen für die Anschlussdrähte versehen, zwei M4-Schraubenlöcher mit 35 mm Abstand dienen zur Befestigung des Fühlers. Das Thermoelement vom Typ K ist standardmäßig für Dauermessungen bis 1100°C ausgelegt (bei Standardverwendung von Thermoelementen vom Typ K liegt die erwartete Abweichung innerhalb von 0,0075.tmax nach 10.000 h und Einwirkung von sauberer Luft) oder für Langzeitmessungen in einem erweiterten Bereich bis 1200°C (bei normaler Verwendung von Typ K TCs, erwartete Drifts innerhalb von 0,0075.tmax nach 250 h und Einwirkung von sauberer Luft) und darüber hinaus für kurzfristige Messungen von Temperaturspitzen bis zu 1300°C.  
43,98 € / St. 36,96 € ohne MwSt
vorrätig6-25 St.
Code:
104546
Gesamtzahl der Produkte 21
Wir sind seit 20 Jahren für Sie da
Wir sind seit 20 Jahren für Sie da

Wir sind seit 20 Jahren für Sie da

Wir haben in dieser Zeit einen langen Weg zurückgelegt. Wenn Sie an unserer Geschichte interessiert sind, mehr lesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!